.

BundeslandRegierungStandAusschussTermin A.Termin Anhörung1. Lesung2. Lesung Ratifiziert?CSLFGS

.

Baden-Württemberg16.12.2010Nr. 14/102PlenarprotokollStändiger Ausschusskeine geplant07.10.201027.10.2010ja

.

Bayern16.12.2010Nr. 16/5283Antrag d. RegierungHochsch. Forschung und Kultur10.11.201013.07.201014.12.2010ja

.

Berlin16.12.2010Prot. 16/74PlenarprotokollEuropa, Bundes, Medien08.12.201021.04.201009.09.201009.12.2010ja

.

Brandenburg16.12.2010P-HA 5/10Ausschussprot.Hauptausschuss11.11.201016.12.2010ja

.

Bremen16.12.2010Nr. 75/01BeschlussprotokollIuK, Sitzung im Oktober27.08.201023.04.201024.08.201010.11.2010ja

.

Hamburg16.12.2010VorgangAusschussberichtKultur-, Kreativwirt.- und Medien17.06.20101. Halbjahr 201124.11.2010ja

.

Hessen16.12.2010Nr. 18/2845Gesetzentwurf04.05.201129.09.201016.-18.11.2010ja

.

Mecklenburg-Vorpommern16.12.2010Nr. 5/3707EntwurfInnenausschussnein! [1]15.07.201015.12.2010ja

.

Niedersachsen16.12.2010Nr. 16/2855Beschlussempfehl.Europa, Bundes, Medien17.09.201027.09.201005.10.2010ja

.

Nordrhein-Westfalen16.12.2010Nr. 15/17Haupt- und Medien25.11.201004.11.201017.09.201016.12.2010NEIN!

.

Rheinland-Pfalz16.12.2010Nr. 15/4875Medien und Multimedia23.09.201023.09.2010 17.11.2010ja

.

Saarland16.12.2010To16Ergebnis 2. LesungBildung, Kultur und Medien02.12.201027.10.201014.12.2010ja

.

Sachsen16.12.2010APr 80110Protokoll AnhörungWissenschaft [...] und Medien22.11.201013.09.2010 14.12.2010ja

.

Sachsen-Anhalt16.12.2010VorgangVorgangEuropa, Bundes, Medien24.09.201009.09.201011.11.2010ja

.

Schleswig-Holstein16.12.2010Prot. 08.09.Vorl. Beschlussp.Innen- und Rechtsausschuss03.11.201008.09.2010vsl. 01/2011NEIN!Januar 2011?

.

Thüringen16.12.2010Nr. 30Plenarprotokoll09.09.201009.09.2010ja

.

.

ParlamentsspiegelLegende:

.

dafür

.

Alle Angaben ohne Gewähr. Sie haben eine Ergänzung oder einen Kommentar? Oder vielleicht sogar einen Fehler entdeckt? dagegen

.

Ich freue mich über Mail:olaf@netzpolitik.orgenthalten

.

nicht vertr.

.

.

Siehe auch:

.

http://www.137b.org/?p=1736
[1] "Aus Zeitgruenden ist vor der zweiten Lesung keine Expertenanhörung geplant. Allerdings wird das Wortprotokoll der Berliner Anhörung vom 21.4. beigezogen." (siehe oben)